Die erste offizielle Deutsche Meisterschaft wurde im Rahmen der Travemünder Woche ausgetragen.  In den 3 Regattatagen (25.-27.07.) wurden insgesamt 10 Wettfahrten durchgeführt. Souverän setzten sich Finn Heeg und Merle Baars gleich zu Beginn der Serie deutlich in Führung, sodass ihnen der Sieg am letzten Tag mit 4 Wettfahren auf der SAP-Medienbahn kaum noch zu nehmen war.

 

Tag 1 brachte  strammen Ostwind, der im Tagesverlauf stetig zunahm. Eine kurze Welle von bis zu 2 Metern verlangte den 6 Teams alles ab. Flugeinlagen und Kenterungen führten zu gemischten Platzierungen. Finn und Merle hatten ihr Boot am besten im Griff und gewannen alle Rennen. Am 2. Tag setze der Seewind erst langsam ein und  nach einem Schwachwindrennen wurden 3 weitere Rennen bei schönem Downwind-Doppeltrapez-Wind gesegelt. wieder zeigten Finn und Merle keine Schwäche.

 

am 3. Tag stand die SAP-Medienbahn auf dem Programm.  Die perfekte Medieninszenierung von 4 Wettfahrten bei schwachem Seewind kann im SAP-Livecenter (Medien/Live_27.07.) nochmals angeshen werden. Hier der Link:

Medieninszenierung   Achtung: Auf der Seite die Sendung LIVEPROGRAMM 27. Juli auswählen!  ... funktioniert auf PC, aber nicht auf Mobilgeräten