Kat-Pokal Bodensee 2014 & offenes Training

Marc Kühn GER002

Selten war die Vorfreude auf das jährliche Katamaransegeln-Event in Lindau-Zech so groß wie dieses Jahr: Bereits seit Wochen wurde geplant, besprochen und herumtelefoniert. Das lag zum einen daran, dass Gerds Schmitzers Idee im Vorfeld ein offenes Training abzuhalten umgesetzt wurde. Zum anderen daran, dass für die Formula16 Klasse im jährlichen Nord-Süd-Turnus der TSG-Zech zum zweiten Mal die Internationale Deutsche Bestenermittlung austragen sollte. Weil der Katpokal auch zur Formula18 Rangliste zählt, gab es also Einiges zu tun für das Organisationsteam.

In La Grande Motte (Südfrankriech) fanden fand in der Zeit  7. - 12. Juli die EM der Nacra17 mit 75 Teilnehmern statt.

Das Kieler Team Paul Kohlhoff und Caroline Werner wurden 23. und damit bestes U21-Team in Europa

Premiere!

2014 findet die erste offizielle Internationale Deutsche Meisterschaft im NACRA 17 in Travemünde statt! (25. - 27.07.)

Im Rahme der Travemünder Woche wird die Meisterschaft in Zusammenarbeit mit dem DSV als offizieller Veranstalter durchgeführt. Ducrch die Partnerschaft mit SAP wird es atemberaubende Live-Bilder und professionelles Tracking geben, was im Internet zu verfolgen sein wird. (gleiches System wie bei der Kieler Woche!) www.travemuender-woche.com

Hintergrund:

2012 wurde der NACRA 17 als neue olympische Bootsklasse ausgewählt, die dann in Rio 2016 in der olympische Disziplin (Katamaran mixed) vertreten sein wird.

2013 fanden die ersten internatiolen Events mit überwältigend großer Beteiligung statt (ISAF Sailing World Cup, EUROSAF-Events,  WM, EM).

Auch in Deutschland haben sich bereits etwa ein Dutzend Teams formiert, die an den Qualifikationsregatten für die Olypischen Spiele 2016 teilnehmen.

 

Stefan Rumpf

 

Mit der Mitgleiderversammlung am 19.07.2014 in Lindau fällt auch der offizielle Startschuss für den überarbeiteten. Internetauftritt der KV.

Die Integration der olympischen Bootsklasse Nacra 17 - und vor allem deren Segler - haben wir die Internetplattform auf eine modernes, aber bewusst immer noch einfaches Fundament gestellt.  Wir danken ganz herzlich dem Nacra 17-Coach Stefan Müller aus Heidelberg für sein freiwilliges Engagement.

Die olympische Bootsklasse Nacra 17 besteht zu Beginn der Saison 2014 bereits aus etwa 15 Teams bzw. Booten.

Um die zukünftigen nationalen Interessen und Events besser koordinieren zu können, haben sich die Nacra 17-Segler mit der bestehenden Nacra-Prindle-KV zusammengetan. Beide Gruppen wollen somit die Bereiche Freizeit, Leistungssegeln und allegemeine Regattaaktivität gegenseitig verbessern und beschnuppen.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft in Süd und Nord ...

 

Happy Sailing,

Stevie

(Stefan Rumpf)

Unterkategorien